Skip to main content

Ultraschall Nebler

(5 / 5 bei 31 Stimmen)

59,90 € 69,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. August 2017 16:12

Hersteller
Kategorie
Art

 

Ultraschall Nebler – der Testbericht!

 

Tropische Tiere benötigen eine hohe Luftfeuchtigkeit, wie sie auch in ihrem natürlichen Lebensraum vorherrscht. Damit Sie Ihren Tieren solche Lebensbedingungen auch daheim im Terrarium bieten können, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Viele Terrarienbesitzer benutzen einfach eine herkömmliche Sprühflasche, um für die lebensnotwendige Feuchtigkeit im Terrarium zu sorgen. Doch es geht auch schöner und effektiver, daher stellen wir Ihnen in diesem Testbericht eine elegante und für die Tiere bei weitem angenehmere Variante der optimalen Luftbefeuchtung vor. Der Repti Fogger Ultraschall Nebler versorgt Ihre Tiere mit einem hauchfeinen, stufenlos regulierbaren Wassernebel. So können Sie Ihren tropischen Tieren echtes Dschungelfeeling bieten.

 

Das getestete Modell:

Zoo Med RF-10E Repti Fogger Luftbefeuchter – Nebelerzeugung im Terrarium auf Ultraschallbasis

 

Was macht der Repti Fogger Ultraschall Nebler?

 

Der Ultraschall Nebler ist ein Luftbefeuchter zur Erzeugung eines feinen Wassernebels in Ihrem tropischen Terrarium. Wenn Sie den stufenlos regulierbaren Regler auf der niedrigsten Einstellung laufen lassen, dringen sehr feine Nebelschwaden in das Terrarium. Auf der höchsten Einstellung wird das Terrarium in kürzester Zeit mit starkem Wassernebel gefüllt. Zwischen diesen beiden Einstellungen haben Sie freie Hand, wie stark oder leicht Sie das Terrarium benebeln und befeuchten möchten. Bei einer täglichen Betriebsdauer von 5 Minuten reicht der Wassertank übrigens für etwa eine Woche.

 

Der Repti Fogger Ultraschall Nebler ist für Halter von tropischen Tieren in Terrarien auf jeden Fall empfehlenswert. Der feine Nebel ist für die Tiere wesentlich angenehmer als der vergleichsweise grobe Sprühregen aus einer herkömmlichen Sprühflasche. Der große Vorteil für die Tiere ist, dass die Luftbefeuchtung mit dem Repti Fogger optimal die Lebensbedingungen im natürlichen Lebensraum der Tiere nachstellt. Dadurch tragen Sie viel zu einer artgerechten Haltung Ihrer tropischen Tiere bei.

 

Sie sind nicht nur Tier- sondern auch Pflanzenliebhaber und besitzen Luftwurzler wie zum Beispiel Orchideen? Wunderbar! Dann können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und auch Ihren Pflanzen öfters eine Erholungskur mit dem Ultraschall Nebler gönnen.

 

Die wichtigsten Fakten im Überblick

 

Der Ultraschall Nebler besteht aus einer Vernebler-Basis, einer PET-Flasche mit einem Füllungsvermögen von einem Liter, einem Anti-Tropfventil, einem Schlauch und einer Schlauchverbindungstülle. Die mitgelieferte Montageanleitung ist zwar in englischer Sprache verfasst, dennoch werden Sie mit dem Aufbau bestimmt problemlos zurechtkommen. Das Gerät ist nämlich bereits weitgehend zusammengebaut, lediglich Schlauch und Kabel sind noch anzustecken.

 

Da der Ultraschall Nebler außerhalb des Terrariums platziert wird, können Sie ihn an einer für Sie optimalen Stelle neben, unter oder über dem Terrarium aufstellen. Den flexiblen Schlauch legen Sie dann einfach ins Terrarium. Sie können ihn auch durch ein eventuell bereits vorhandenes Lüftungsloch stecken oder selbst ein entsprechendes Loch bohren. Da der Schlauch von 30cm bis 80cm ausgezogen und auch wieder eingefahren werden kann und außerdem sehr flexibel und biegsam ist, haben Sie bei der Wahl des Standorts für den Ultraschall Nebler völlig freie Hand und er nimmt keinen Platz im Terrarium weg.

 

Der Stromverbrauch des Neblers liegt bei der höchsten Einstellung bei 25W und fällt aufgrund der kurzen Betriebsdauer ohnehin kaum ins Gewicht. Mit einem Eigengewicht von 1,7kg befindet sich der Ultraschall Nebler zwar in guter Gesellschaft unter den Luftbefeuchtern, zählt aber doch eher zu den schwereren Geräten. Das hat aber für Sie den großen Vorteil, dass er äußerst stabil ist. Sie werden keine unliebsamen Überraschungen durch störendes Vibrieren oder gar ein Herumwandern des Gerätes feststellen.

 

Das spricht für den Repti Fogger Luftbefeuchter

 

Beim Repti Fogger wurde sehr auf Zweckmäßigkeit und einfache, praktische Handhabung geachtet. Der einfache Zusammenbau, der stufenlos regulierbare Nebel und die wunderschönen optischen Effekte bei der Nebelerzeugung begeistern viele Kunden. Als weitere Pluspunkte sind der geräuscharme Betrieb des Geräts sowie die hohe Standfestigkeit zu nennen. Selbst wenn der Ultraschall Nebler auf der höchsten Stufe betrieben wird, wandert das Gerät nicht und ist so leise, dass Sie den Betrieb akustisch kaum bemerken werden. Da sich bei Geräten, die mit Wasser betrieben werden, mit der Zeit Ablagerungen und Rückstände bilden können, ist auch die einfache Reinigung des Neblers positiv hervorzuheben. Die einzelnen Teile sind sehr leicht zugänglich. Den Wassertank können Sie ganz einfach entnehmen, wenn Sie ihn reinigen oder nachfüllen möchten. Sollten Sie einmal vergessen, den Ultraschall Nebler abzuschalten, können Sie ebenfalls völlig unbesorgt sein. Das Gerät ist vor Trockenlauf geschützt. Das bedeutet, dass sich der Befeuchter automatisch abschaltet, sobald nicht mehr genug Wasser im Tank ist.

 

Der Ultraschall Nebler ist für alle Terrarien geeignet. In kleinen Terrarien erhöht er das allgemeine Feuchtigkeitsniveau, in größeren Terrarien kann er zur Schaffung eines feuchten Micro-Klimas genutzt werden. Alle Arten von Reptilien und Amphibien aus den Tropen oder aus dem Regenwald werden den feuchten Nebel in vollen Zügen genießen. Der Ultraschall Nebler ist eine tolle Möglichkeit, Ihren Lieblingen eine möglichst artgerechte Atmosphäre zu bieten, in der sie sich wirklich wohlfühlen.

 

Was ist beim Kauf des Ultraschall Neblers zu beachten?

 

Der Repti Fogger Ultraschall Nebler ist sehr einfach aufzubauen und zu bedienen und benötigt keine speziellen Voraussetzungen. Zu beachten ist lediglich, dass der Ultraschall Nebler am besten mit destilliertem Wasser oder auch mit Osmosewasser betrieben werden sollte. Das ist besonders dann zu empfehlen, wenn Ihr Leitungswasser sehr kalkhaltig ist, da sich sonst schnell Ablagerungen bilden, die die Lebensdauer des Luftbefeuchters verkürzen könnten. Beim Betrieb mit destilliertem oder durch Osmose gewonnenem Wasser entstehen hingegen keine schädlichen und unschönen Ablagerungen und Sie haben länger Freude mit Ihrem Ultraschall Nebler.

Der Durchmesser des Schlauchs, aus dem der Wassernebel ins Terrarium dringt, beträgt 20mm. Falls Sie sehr kleine Tiere in Ihrem Terrarium halten, kann es passieren, dass diese in den Schlauch klettern. Das können Sie jedoch ganz einfach verhindern, indem Sie den Schlauch bei Bedarf mit einem Schutzgitter absichern.

 

Auch optisch ein Highlight

 

Nicht nur die Tiere profitieren vom Repti Fogger. Die optischen Effekte durch das Entstehen und Absinken des Nebels sind ein absolut sehenswertes Schauspiel, das Sie jedes Mal aufs Neue begeistern wird. Einige Kunden berichten, dass sich die ganze Familie regelmäßig erwartungsvoll vor dem Terrarium versammelt wenn der Ultraschall Nebler eingeschaltet wird, um das Schauspiel zu beobachten. Je nach eingestellter Stärke wird das Terrarium mit feinen oder starken Nebelschwaden gefüllt, denen Sie dabei zusehen können, wie sie langsam zu Boden sinken und sich dort ausbreiten. Besonders in Kombination mit einer Lichtquelle im Terrarium bieten sich Ihnen atemberaubende Anblicke.

 

Tipps und Tricks

 

Mit ein paar kleinen Kniffen können Sie die Befeuchtung Ihres Terrariums auf Wunsch ganz einfach automatisieren und brauchen sich keine Gedanken mehr darüber zu machen, wann die nächste Benebelung fällig ist. Mit Hilfe einer herkömmlichen Zeitschaltuhr können Sie Ihr Terrarium regelmäßig zu einer gewünschten Zeit vom Ultraschall Nebler befeuchten lassen. Als separates Zubehör ist außerdem ein Feuchtigkeits- und Temperaturregler erhältlich, der Ihnen die manuelle Bedienung des Neblers und eventueller Heizelemente abnimmt, indem er Temperatur und Luftfeuchtigkeit stets auf einem konstanten Niveau hält.

 

Fazit

 

Auf den Repti Fogger Ultraschall Nebler sollten Sie als Besitzer von tropischen Terrarientieren keinesfalls verzichten. Der Befeuchter ist nicht nur total praktisch und erhöht die Lebensqualität der Tiere, sondern macht auch einfach Freude beim Zusehen. Die hochwertige Verarbeitung, die gute Standfestigkeit und der flüsterleise Betrieb sind weitere Pluspunkte, ebenso wie die Abschaltautomatik bei zu niedrigem Wasserstand.

Den Preis ist der Repti Fogger auf jeden Fall wert, da die Qualität gut und der Nutzen groß ist. Der Ultraschall Nebler ist ein rundum empfehlenswertes Gerät, das Ihre Tiere auf artgerechte Weise mit Feuchtigkeit versorgt. Als schöner Nebeneffekt können Sie auch Pflanzen, die eine hohe Luftfeuchtigkeit lieben, mit dem Ultraschall Nebler verwöhnen.

 

 


59,90 € 69,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. August 2017 16:12