Skip to main content

Landschildkröten Terrarium

(4 / 5 bei 10 Stimmen)

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2017 18:47

Hersteller
Kategorie
Material

 

Landschildkröten Terrarium

 

Die Suche nach dem richtigen Terrarium für das geliebte Haustier kann kompliziert sein. Für Landschildkröten werden für gewöhnlich herkömmliche Glasterrarien empfohlen. Und obwohl man durch das Glas den Liebling immer und von allen Seiten betrachten kann, bringt ein solches Terrarium aus Glas mehr Nachteile als Vorteile. Vor allem die Reinigung, Fütterung und das Herausnehmen des Tieres werden durch die einzige Öffnung auf der Oberseite solcher Terrarien erschwert. Doch diese Probleme lassen sich vermeiden. Mit einem Terrarium, das Frontschiebetüren besitzt.

 

Serina Terrarium für Landschildkröten / 104,90 €

 

Das Serina Landschildkröten Terrarium bietet Ihrem Tier einen perfekten Lebensraum. Mit einer Größe von 150x60x60 cm ist es ausreichend für eine Landschildkröte oder sogar mehrere kleinere Tiere. Denn das Terrarium ist auch für Leguane, Geckos, Schlangen und andere Echsen geeignet. Es wiegt 28 kg und ist damit ein echtes Leichtgewicht, trotz der Größe und der Glastüren. Auf der Oberseite des Terrariums ist eine große Panorama Öffnung mit den Maßen 128×38 cm eingelassen, die im Inneren immer für frische Luft sorgt.

 

landschildkroeten-terrariumDas Terrarium zeichnet sich durch besonders hochwertige Verarbeitung aus. Für die einzelnen Teile wurden widerstandsfähige Materialien verwendet, die an die speziellen Ansprüche eines Terrariums angepasst sind.

Die stabilen Seitenwände bestehen aus 12 mm dicken OSB-Platten. OSB (oriented strand board) ist das ideale Material für Terrarien, denn es ist optimal wärmeisolierend. Damit bleibt der Wärmehaushalt im Inneren des Landschildkröten Terrariums konstant. Außerdem ist OSB feuchtigkeitsresistent.

Ein besonderes Plus und ein zusätzliches Kaufargument ist auch die Umweltfreundlichkeit des Materials. OSB kann durch seine enorme Biegefestigkeit enormen Belastungen standhalten und hat außerdem einen hohen Dampfdiffusionswiderstand. Die Spanstruktur verleiht dem OSB ein
charakteristisches Aussehen, welches auch für dekorative Zwecke genutzt werden kann.

 

 

ESG Sicherheitsglas als größter Vorteil

 

Einer der größten Vorteile, der dieses Landschildkröten Terrarium von anderen unterscheidet, ist die einfache Zugänglichkeit zum Inneren. Zwei eingelassene Schiebetüren auf der Vorderseite machen es besonders leicht, das Terrarium zu reinigen, Blumen zu gießen und das Tier herauszunehmen oder wieder hineinzusetzten. Die Schiebetüren bestehen aus 4 mm starkem ESG (Einscheibensicherheitsglas) und lassen sich für noch mehr Komfort von beiden Seiten öffnen. terrarium-schildkroete

 

Mit gutem Grund wurde kein einfaches Floatglas (Fensterglas) für diesen Zweck verwendet.

Das hier verwendete Einscheiben-Sicherheitsglas besteht aus nur einer Glasscheibe. Es bietet dem Tier im Inneren des Landschildkröten Terrariums eine erhöhte Beständigkeit gegen Temperaturwechsel. Zusätzlich weist das ESG Sicherheitsglas eine hohe Bieg-, Schlag- und Stoßfestigkeit auf.

Selbst in dem unwahrscheinlichen Fall, dass das Glas zu Bruch gehen sollte, zerbricht ESG nicht wie gewöhnliches Glas in große, scharfkantige Splitter.

 

Stattdessen zerspringt es in kleine, teilweise ineinander verhakte Teile, die keine scharfen Kanten aufweisen.Dadurch bleibt selbst im Ernstfall die Verletzungsgefahr für die Bewohner des Terrariums äußerst gering. Und zu guter Letzt ist das ESG silikonfrei verarbeitet und damit schadstofffrei.

 

 

Warum das Serina Landschildkröten Terrarium?

 

Grobspanplatten für ein Terrarium zu benutzen ist vor allem aus funktioneller Sicht eine gute Idee. Doch machen sie auch optisch etwas her? Diese Frage hat sich auch der Hersteller Serina gestellt. Die Antwort darauf ist “Veredelung”. Im Gegensatz zu den Produkten vieler herkömmlicher Anbieter sind im Lieferumfang dieses Landschildkröten Terrariums Zierleisten enthalten. So kann man die weniger ästethischen Schnittkanten der OSB Platten an der Frontseite verdecken. Die Optik des Terrariums wird durch diese einfache Maßnahme schnell und effizient aufgewertet.

 

landschildkroeten-terrarium3

Ein weiterer Punkt, der für das Serina Landschildkröten Terrarium spricht, ist der Blick des Herstellers für die Feinheiten, die ein Produkt nicht nur nützlich, sondern komfortabel machen. Ein gutes Beispiel dafür ist die spezielle Beschichtung des Glases. Das Glas ist mit einer sogenannten Prime Topcoat Beschichtung ausgestattet. Vorteile einer solchen Beschichtung sind zum Beispiel das Verhindern von Schmutzanziehung und dem Beschlagen der Scheiben. Darüber hinaus erleichtert der Prime Topcoat die Säuberung und verhindert Glaskorrosion und das damit verbundene Erblinden. Das verlängert nicht nur die Lebensdauer des Terrariums. Es gewährleistet auch einen einwandfreie Sicht ins Innere ohne dass optische Verzerrungen den Blick versperren.

 

Wie das funktioniert? Diese Beschichtung basiert auf einer nanochemischen Benetzung. Die molekulare Netzstruktur der Nanos sorgt dafür, dass die einzelnen Moleküle eine direkte chemische Bindung mit der behandelten Oberfläche eingehen.

Eine effektive Staub abweisende und Antibeschlagversiegelung wird dadurch erreicht, dass die Beschichtung kleiner strukturiert ist, als die sichtbaren Wellenlängen des Lichts. Somit wird auch der Transmissionsgrad nicht verändert. Es entsteht ein transparenter, hochwirksamer temporärer Antibeschlag und Antistatik Nanoschutzfilm.

 

 

Was Kunden am Serina Landschildkröten Terrarium schätzen

 

Das Zusammenbauen des Terrariums beschreiben viele Kunden als äußerst einfach. Dafür verantwortlich ist das neuartige Vario Smabofix-System. Für die Montage des Terrariums werden Innensechskantschrauben mit im Holz integrierbaren runden Verbindungsmuttern verwendet. Diese Muttern verhindern das wohlbekannte Ausbrechen des OSBs durch intelligent gesetzte Vorbohrungen. Bei Verwendung von herkömmlichen Holzschrauben kann es passieren, dass OSB Platten schon während der Montage ausbrechen. Sie verringern so die Stabilität und Haltbarkeit Ihres Terrariums.

Mit den Innensechskantschrauben kann genau dieses Problem vermieden werden. Die Verwendung der vorgebohrten Einlassungen und der Verbindungsmuttern gewährleisten eine feste Verschraubung im OSB, ohne zusätzliche Verdrängung des Materials zu verursachen. Einer Instabilität des Terrariums wird dadurch entgegengewirkt.

Ein weiterer Vorteil, den viele der Kunden zu schätzen wissen, ist die große Panorama Öffnung auf der Oberseite des Landschildkröten Terrariums. Zu beachten ist dabei, dass das Terrarium durch diese Öffnung nur für nicht kletternde Tiere geeignet ist. Einige Kunden berichten aber auch, einfach etwas Gaze darüber gespannt zu haben. Mit einer solchen Lösung kann das Terrarium auch bedenkenlos für andere Tierarten, zum Beispiel Hamster genutzt werden.

 

Alle Fakten auf einen Blick

 

landschildkroete-terrarium-osb

 

Das Landschildkröten Terrarium von Serina hat die Maße 150 x 60 x 60 cm und wiegt 28,6 kg. Die Seitenwände bestehen aus stabilen und wertigen OSB Platten, die besonders geeignet für Terrarien sind. Im Lieferumfang enthaltene Zierleisten werten die Plattenkanten optisch auf und verleihen dem Terrarium einen einzigartigen Look.

Die von beiden Seiten zu öffnenden Fronttüren aus 4 mm dickem ESG (Einscheibensicherheitsglas) sind silikonfrei, produzieren im Zweifelsfall keine scharfen Splitter und sind mit einem intelligenten nanochemischen Prime Topcoat beschichtet, der ua. Korrosion und Schmutzhaftung verhindert.

Der Aufbau ist durch das neuartige Vario Smabofix-System spielend einfach und sichert die Stabilität des Terrariums. Es ist geeignet für nicht kletternde Amphibien, Reptilien und Säuger und mit all seinen Vorteilen der perfekte und artgerechte Lebensraum für Ihr Tier.

 


99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2017 18:47