Skip to main content

Beregnungsanlage Terrarium

(4.5 / 5 bei 6 Stimmen)

119,05 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. August 2017 16:12

Hersteller
Kategorie
Art

 

Beregnungsanlage Terrarium

 

Hat man erstmal das richtige Terrarium gefunden, das dem Lieblingstier einen möglichst artgerechten Lebensraum bietet, wird man wohl versuchen, die Umstände im Inneren möglichst konstant zu halten.
Für Amphibien und Reptilien greifen viele Tierhalter auf eine Beregnungsanlage zurück. Der Markt für diese Art Anlagen ist riesig und bietet dutzende verschiedener Varianten. Um die richtige Anlage für das eigene Tier zu finden, sind verschiedene Faktoren ausschlaggebend. Der Druck, den die Anlage erzeugt und die Länge der Schläuche sind zu beachten. Außerdem muss man sich darüber im Klaren sein, wieviele Düsen man für die Größe des eigenen Terrariums benötigt und ob die Düsen einen feinen Nebel versprühen sollen oder ob es tatsächlich “regnen” soll.

Das getestete Modell:

Namiba Terra 0761 Tropical Rainsystem Beregnungsanlage Terrarium mit 2 Düsen und Pumpe

 

Der Test

 

Die Namiba Terra Tropical Rainsystem Beregnungsanlage Terrarium bietet dem anspruchsvollen Tierhalter ein qualitativ hochwertiges Produkt zu einem fairen Preis. Als Einstiegsmodell ist sie mit einer Pumpe ausgestattet und verfügt über zwei im Lieferumfang enthaltene Düsen. Beide produzieren sehr feinen Sprühnebel und imitieren damit ein humides Luftklima, ohne dass tatsächlich “Regen” fällt. Die Beregnungsanlage ist für alle Reptilien, Amphibien und auch Insekten geeignet. Mit den Maßen 7,1x31x30 cm und einem Gewicht von 1,4 kg ist das Gerät wirklich klein und lässt sich daher platzsparend in fast jedem Terrarium montieren.

Im Einstiegspaket sind 2 Düsen bereits enthalten, die Pumpe bietet aber Anschlüsse für 4 weitere Düsen, so dass die Anlage ohne Weiteres auf 6 Düsen erweiterbar ist. Die Marke Namiba Terra ist ein renommierter Hersteller für jegliche Arten von Terrariumzubehör. Sie bietet ein umfangreiches Sortiment und ist vor allem für ihre besonders naturnahen Terraristikartikel bekannt. Das erklärte Ziel der Marke ist es, dem Terrarienfreund die bestmögliche Pflege für seine Tiere gewährleisten zu können. Mit der Tropical Rainsystem Beregnungsanlage Terrarium brachte Namiba Terra ein Komplett-Beregnungssystem auf den Markt, das Qualität mit einem guten Preis verbindet. Die Spezialdüsen der Anlage sind aus Messing und im Inneren mit einem rostfreien Edelstahl-Düsenkern ausgestattet.

Die im Lieferumfang enthaltenen Düsen sind flexibel; beide Düseneinheiten lassen sich in jede Richtung verbiegen und ausrichten, um das Terrarium auf gewünschte Weise zu beregnen. Die Halterung der Düseneinheit lässt sich spielend leicht an einem Terrariendeckel aus Glas oder Lochblech fest verschrauben. Dadurch wird gewährleistet, dass die Düseneinheit an sich immer problemlos und schnell gewechselt werden kann. Ein Vorteil dieser Installation ist, dass zum Wechseln der Düseneinheit nicht jeweils die gesamte Anlage demontiert werden muss.

 

Für wen ist die Namiba Terra Beregnungsanlage Terrarium die richtige Wahl?

 

Die im Lieferumfang der Beregnungsanlage enthaltenen Schläuche sind aus einem äußerst flexiblen Material gefertigt. Es hält nicht nur über lange Zeit den konstanten Druck des Wasser stand, durch die Flexibilität ist die Verwendung der Anlage für fast jede Größe von Terrarien möglich. Zufriedene Kunden berichten von Terrarien mit Maßen bis zu 200x200x220 cm, die sie mit der Namiba Terra Anlage durch die langen und flexiblen Leitungen problemlos beregnen können. Die meisten kommen dabei mit den 2 mitgelieferten Düsen gut aus.

Das Wasser, das durch die Pumpe und die Schläuche zu den Düsen gelangt, wird dort sehr fein zerstäubt. Das unterscheidet die Anlage von vielen anderen Geräten, die man im Internet zur Beregnung von Terrarien kaufen kann, deren Düsen oftmals nicht so fein sind und tatsächlich eher Regen produzieren, anstatt eine humide Umgebung durch Sprühnebel zu schaffen. Durch den feinen Nebel der Namiba Terra Beregnungsanlge Terrarium jedoch kann die Luftfeuchtigkeit in Terrarien schnell und effektiv erhöht werden.

Daher ist die Anlage vor allem für Terrarien von Regenwaldbewohnern geeignet. Regenwaldtiere, wie Chamäleons, Pfeilgiftfrösche, Salamander und Molche haben ein hohes Feuchtigkeitsbedürfnis. Um diesen Tieren einen möglichst artgerechten Lebensraum bieten zu können, ist diese Beregnungsanlage genau das richtige. Sie bietet eine praktische Möglichkeit, den natürlichen Bedürfnissen der Tiere ohne großen Zeitaufwand durch manuelles Besprühen nachzukommen.

 

Das spricht für die Namiba Terra Beregnungsanlage Terrarium

 

Die Anlage hat noch mehr zu bieten; sie kann nämlich nicht nur für Terrarien verwendet werden. Sie ist außerdem gut geeignet für die Bewässerung Xaximrückwänden, Orchideen, Bromelien, Tillandsien und Farnen. Hier bietet das Tropical Rainssystem eine praktikable Alternative zum regelmäßigen Gießen. Die Hochleistungspumpe zur Beregnung befindet sich gummigelagert in einem Kunststoffgehäuse. Der Vorteil dieser Bauweise liegt darin, dass sie wesentlich geräuschärmer ist, als bisher bekannte handelsübliche Regenanlagen. Auch im Wohnbereich, in dem viele Menschen auf eine ruhige Atmosphäre Wert legen, ist dadurch eine automatische Beregnung von Terrarien problemlos möglich.

Der auf der Tropical Rainsystems Beregnungsanlage Terrarium anliegende Wasserdruck von der Pumpe ist im Normalfall völlig ausreichend, um auch große Terrarien zu besprühen. Zu beachten ist beim Kauf und der Installation allerdings die Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten. Denn pro 10 Meter Höhendifferenz zwischen Pumpe und Düse ergibt sich in etwa 1 bar Druckverlust. Auch der Verlust, der durch die Reibung im Rohr zustande kommt, muss mit in Betracht gezogen werden.

Sollte das Wasser, das zur Beregnung verwendet wird, sehr kalkhaltig sein, ist es möglicherweise nötig, die Düsen regelmäßig zu entkalken oder das Wasser vor der Besprühung zu filtern. Andernfalls können die feinen Düsen leicht verstopfen, womit kein gleichmäßiger Sprühnebel mehr gewährleistet werden kann. Sollte dennoch einmal eine Düse kaputt gehen, sind zusätzliche oder Ersatzdüsen ohne Probleme und schnell zu bekommen. Die Montage des Systems und auch das Wechseln der einzelnen Teil wird von Kunden im Allgemeinen als sehr einfach und ohne größere technische Kenntnisse zu bewältigen beschrieben.

 

Ersatzdüsen auf Amazon ansehen:

Namiba Terra Ersatzdüsen

 

Alles auf einen Blick

 

Die Namiba Terra Beregnungsanlage Terrarium zeichnet sich durch ihre schlanke und unauffällige Bauweise aus. Mit ihren 7,1x31x30 cm und einem Gewicht von lediglich 1,4 kg ist sie ein echtes Fliegengewicht, klein und einfach in Terrarien zu verbauen. Die flexiblen Schläuche in Verbindung mit den individuell einstellbaren Düsen machen die Beregnung von bis zu 4 m² Fläche mit nur 2 Düsen möglich.

Durch die feinen Düsen wird ein Sprühnebel produziert, der vor allem Regenwaldbewohnern eine naturgetreue Umgebung schafft. Doch auch zur Beregnung von Pflanzen ist die Tropical Rainsystems Beregnungsanlage Terrarium gut geeignet. Sie ist außerdem geräuscharm und daher auch für Terrarien in Wohnumgebungen passend. Auch Ersatzteile für die Anlage sind leicht zu bekommen und ihr Austausch in der Anlage ist besonders einfach und ohne größeren Aufwand zu bewältigen.

Sie kaufen mit der Namiba Terra Tropical Rainsystems Beregnungsanlage Terrarium einen guten Allrounder, der in allen Punkten durch Effektivität und Qualität besticht.

 


119,05 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 22. August 2017 16:12